CLOUDBASIERTE CONTACT-CENTER-SOFTWARE

Wie eine cloudbasierte Contact-Center-Lösung Ihre Arbeitsweisen verändern kann

Eine virtuelle Contact-Center-Lösung hat vieles gemeinsam mit einer traditionellen Lösung, bis auf den Unterschied, dass Ihre Agenten sich nicht in einem Büro befinden müssen. Ihre Agenten können von dort arbeiten, wo es ihnen gerade passt. In diesem Blogpost erörtern wir welche Vorteile dies Ihnen bringt.

Wer profitiert von einer virtuellen Contact-Center-Lösung?

  • Ihr Vertrieb der Termine vereinbart, Befragungen durchführt, Produkte verkauft oder Dienstleistungen anbietet.
  • Das direkte Marketing, das aus einem Team besteht, das den Vertrieb unterstützt oder auch direkt Produkte an Kunden verkauft.
  • Der Kundenservice der sich um die eingehenden Telefonate und Fragen kümmert.
  • Die Kombination von In- und Outbound in denen Vertrieb und Kundenservice kombiniert sind.

Auch wenn Sie getrennt an verschiedenen Orten arbeiten, heißt dies noch lange nicht, dass Sie auf Qualität verzichten müssen. Mit der richtigen Aufstellung Ihrer virtuellen Contact-Center-Lösung erhalten Sie die gleichen Vorzüge wie mit der traditionellen Aufstellung – nur zu reduzierten Kosten. Egal ob Ihr Fokus auf Kundenbetreuung oder Vertrieb liegt.

Der größte Mehrwert einer virtuellen Contact-Center-Lösung

Die Möglichkeit 24/7 erreichbar zu sein und seinen Arbeitsort selbst zu bestimmen

Vor allem wichtig für Unternehmen die internationale Kunden haben und in verschiedenen Zeitzonen arbeiten müssen. Viele Kunden erwarten einen Kundenservice, der auch zu späteren Zeiten erreichbar ist, und somit ist auch die Flexibilität des Unternehmens gefragt. Mit einer cloudbasierten Lösung lassen sich Arbeitszeiten und der Arbeitsort flexibel einrichten.

Manpower ist hier ein gutes Beispiel, wie Sie sich einen größeren Spielraum einrichten konnten: Fallstudie Manpower – Vorteile der Umstellung auf LeadDesk.

Eine gute Lösung lässt sich auch mit den verschiedensten Tools kombinieren die Ihr Unternehmen nutzt um weiterhin effizient zu bleiben.

 

Kundenservice über mehrere Kanäle

In der heutigen Zeit bedeutet Kundenservice mehr, als Kunden über das Telefon zu bedienen. Die Kunden verlangen, dass Firmen auch in den Kanälen erreichbar sind in denen die Kunden unterwegs ist. Somit wächst die Nachfrage nach den passenden Multichannel Lösungen für virtuelle Contact-Center. Mit einer guten Lösung lassen sich Telefon, Email, Chat, SMS und Social Media integrieren, so dass man den Kunden bestens bedienen kann. Eine solche Integration erleichtert auch das Leben des Agenten, denn dieser muss nicht mehr zwischen mehreren Programmen hin und her wechseln.

 

Kostengünstig

Eine virtuelle Contact-Center-Lösung macht auch finanziell Sinn, weil:

  • Das Set-Up schnell und effizient ist, somit braucht man wenig bis keine Ressourcen
  • Es werden keine physischen Telefonanlagen benötigt und es fallen keine Bürokosten an
  • Es ist skalierbar – sollten Sie für eine Saison mehr Agenten brauchen sind diese schnell einsatzbereit und wenn es bei Ihnen ruhiger wird, kann die  die Zahl reduziert werden
  • Das Training der Agenten findet meist virtuell statt, somit lassen sich große Gruppen schnell einarbeiten und man benötigt keine Räumlichkeiten
  • Alle Berichte zu den Abschlüssen ihres Teams lassen sich per Email versenden, was die Übersicht von mehreren Standorten erleichtert
  • Der Aufbau eines Teams kann nach und nach geschehen. Es müssen keine großen Investitionen von Anfang an getätigt werden.

Zuletzt eine Checkliste

Wenn Sie sich für eine Lösung entscheiden, bedenken Sie folgendes:

  1. Multichannel-Funktionalitäten – Telefon, Email, Webchat, SMS, Soziale Medien, usw.
  2. Easy-to-use-Reporting – Automatische Tracking- und Kontrollfunktionen, Echtzeitberichte zu jeder Zeit.
  3. Flexible Integrationen – Offene Schnittstellen (API) für die Integration Ihrer bestehenden Programme
  4. Datensicherheit – Vergewissern Sie sich, dass Ihr Anbieter DSGVO konform ist, Ihre Daten auf einem Server in der EU gespeichert sind, und dass keine Daten auf dem Computer des Agenten gespeichert werden.
  5. Flexibilität – stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter auch nach Bedarf Bürounabhängig arbeiten können

Sind Sie dabei auf eine cloud-basierte Lösung zu wechseln?

Dann buchen Sie sich eine Demo